Das sagen Bewohner

Pfund, R. und H.

Unseren Plan, im Alter in ein Betreutes Wohnen zu wechseln, konnten wir mit dem Einzug in den "Stauferpark Waiblingen" verwirklichen. 

Es bieten sich hierdurch für uns viele Vorteile und Möglichkeiten ein unbeschwerteres Leben zu führen. 

Wir sind dankbar hier in diesem Haus wohnen zu dürfen.

Steer, Sonnhild

Habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht aus der eigenen Wohnung auszuziehen aber "alles" richtig gemacht!

Bin voll und ganz zufrieden, kann noch lange so weiter gehen.

Issa, Hannelore

Der Mensch braucht ein Plätzchen, und wär´s noch so klein, von dem er kann sagen: sieh her, das ist mein!
Hier leb ich, hier lieb ich, hier ruhe ich aus, hier ist meine Heimat, hier bin ich zu Haus!                           (Unbekannt)

Nach 40 Jahren wieder zurück in Waiblingen und wie oben erwähnt, in und an diesem Staufer-Park-Plätzchen kann man sich sehr wohl fühlen. 

Müller, Werner

Die Entscheidung, meinen wohl letzten Lebensabschnitt in der Geborgenheit des Betreuten Wohnens zu verbringen, habe ich noch keine Sekunde bereut. Warum auch?
Ich kann hier im „Stauferpark“ in einer schönen und geräumigen Wohnung mein gewohntes eigenes Leben führen, verbunden jedoch mit der Gewissheit, auf kompetente Hilfe/Unterstützung zählen zu können,
falls dies einmal notwendig sein sollte. Auch finde ich 
als ehemaliger Marathonläufer und Triathlet quasi direkt vor der Haustüre idealste Bedingungen vor, um mich körperlich fit zu halten. Und wenn ich verreise oder mal wieder längere Zeit als Jakobspilger (Bild) unterwegs bin, gibt es in unserer Hausgemeinschaft immer jemand, der in meiner Wohnung nach dem Rechten sieht.